Nachrichten

MIXSCIENCE Vormischung

Im Rahmen der Renovierung seiner Premix-Werkstatt hat Mixscience sein Vertrauen in CETEC erneuert. Im zweiten Quartal 2021 wird CETEC eine komplette Absacklinie für das Werk in Château Gonthier liefern. Diese Linie wird pulverförmige Mineral- und Mischprodukte absacken. Die Leistung der Linie wird 10 Beutel/min betragen. Diese flexible Absackmaschine ermöglicht schnelle Chargenwechsel und eine einfache Reinigung. […]

Lesen Sie mehr →

England

CETEC bereitet gebrauchte Leitungen wieder auf und bietet seinen Kunden Marktneue Führungen mit moderaten Investitionskosten. Die Absackmaschine verpackt Katzenstreu in Papiersäcke mit oder ohne Griff. Das Volumen variiert von 8 bis 20 Litern, bei einer Beutelbreite von 200 mm bis 280 mm. Der Verschluss erfolgt durch Versiegeln oder Nähen. Diese Absackmaschine wird von einer volumetrischen […]

Lesen Sie mehr →

Mauritius

Nachdem CETEC 2019 einen Palettierer an das mauretanische Unternehmen geliefert hat, folgt nun eine Absackmaschine für Säcke von 1,5 kg bis 15 kg. Die Absackmaschine wird von einer CETEC-Dosiermaschine beschickt. Diese Absackmaschine besteht aus 3 Schritten, Station 1 – Befüllung, Station 2 – Formung des Sackkopfes (CETEC-Patent), und letzte Station das Verschließen des Sackes.

Lesen Sie mehr →

Polen

CETEC stattet das polnische Werk von U.P. mit einer neuen Absackmaschine für Kunststoffbeutel von 2 bis 24 kg aus. Diese neue Linie wird eine Leistung von 1000 Beuteln/Stunde haben. Die Absackmaschine wird in der Lage sein, Säcke von 180 mm bis 500 mm Breite zu füllen. Dank der verschiedenen Größen der angepassten Füllstutzen wird die […]

Lesen Sie mehr →

NESTLE SUDBURY

CETEC ersetzt eine CETEC Petfood-Absackmaschine aus dem Jahr 1996 durch eine neue Generation von Greifer-Absackmaschinen. Diese Linie verarbeitet Kunststoffbeutel mit single lip, Polypro-Klemmbodenbeutel. Das Gewicht der Säcken variiert zwischen 6 und 20 kg. Einige Sorten von Tiernahrung werden unter Gas konserviert. Diese Linie wird von einer 4-Kopf-Dosiermaschine versorgt. Die Säcke werden hermetisch versiegelt und dann […]

Lesen Sie mehr →

Peru

Die Firma M.C. hat gerade eine Verpackungslinie für Tiernahrung mit Kunststoff-, Polypro- und Papierbeutel in Größen von 8 bis 25 kg installiert. Die Leistung der Linie wird 22 Säcke pro Minute bei den kleinsten Gewichten und 15 Säcke pro Minute bei 25 kg-Säcken betragen. Besonderer Kundenwunsch: M.C. wollte eine Absackmaschine in Ihren Farben: weiß und […]

Lesen Sie mehr →

NEOVIA

NEOVIA ersetzt einen kartesischen Palettierer durch einen Palettierroboter mit einem Sacklagenformer. Um die gesamte Linienkonfiguration nicht zu verändern, wird die Zuführung der Beutel in der Höhe erfolgen. Der Roboter nimmt den Sack vom Boden auf und legt ihn in eine Dummy-Palette mit motorisierten Kanten, um die Sacklage neu zu klemmen, bevor er sie auf die […]

Lesen Sie mehr →

MINOTERIE DU BOCAGE

Die Getreidemühle «  La minoterie du bocage » automatisiert ihre Palettierung mit einem Multifunktionsroboter. Diese Palettierstation umfasst ein Palettenmagazin, das für mehrere Palettenformate ausgelegt ist, ein Kartonbogenmagazin zum Palettenschutz und ein Sackzuführband. Der Roboter nimmt mit seinem Roboterkopf eine Leerpalette auf und legt sie in den Falschpaletten-/Sacklagenbildner. Der Vorgang wird mit den Beuteln wiederholt. Die Schichten […]

Lesen Sie mehr →

In Polen, Marktführer für halbfeuchte Tiernahrung

Hoher Durchsatz für kleine Plastikbeute D.C. hat eine neue Hochgeschwindigkeits-Verpackungslinie für kleine Beutel für die Tierfutterindustrie in Betrieb genommen. Diese Linie ist in der Lage, Beutel von 1 bis 5 kg zu verarbeiten. Die Breite der Beutel variiert von 200 bis 300 mm. Für die unterschiedlichen Formate sind zwei angepasste Füllstutzen notwendig. Diese Verpackungsmaschine verpackt […]

Lesen Sie mehr →

VAKUUMPROZESS MIT ODER OHNE INERTISIERUNG

VAKUUMPROZESS MIT ODER OHNE INERTISIERUNG

In Säcken von 5 bis 25 kg bewahrt Cetec Ihr Produkt durch Vakuum während des Einsackens. Die Verwendung von Inertisierung (beispielsweise mit CO2 oder Stickstoff) kann eine Option sein. Diese Technologien können ohne Geschwindigkeitsverlust auf Körner, Klumpen oder Pulver angewendet werden. Wir laden Sie ein, Ihre eigenen Prüfungen in unserer Anlage zu machen.

Lesen Sie mehr →
Page 1 of 3 123